Fladenbrot mit Maismehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Vorteig:

  • 0.5 Esslöffel Trockenhefe
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 50 gramm Mehl (Type 405)
  • 1 Esslöffel Maismehl
  • 7 cl Leitungswasser

Teig:

  • 0.25 kg Mehl (Type 405)
  • 2 Esslöffel Maismehl
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 20 cl Leitungswasser, knapp

Für den Dampfl Germ, Zucker, beide Leitungswasser und Mehlsorten mischen.

Zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen, bis sich der Teigumfang in etwa verdoppelt hat. Restliche Teigzutaten in Backschüssel einfüllen.

In die Mitte eine Ausbuchtung drücken und den Dampfl einfüllen. Leitungswasser dazugeben und alles zusammen am Anfang mit den Knethaken des Mixers, anschliessend mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Der Teig darf nicht mehr kleben. Teig in 2 Portionen aufspalten und zu Fladen von 20-250 mm ø arrangieren. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und ungefähr 1 Stunde aufgehen lassen. Ofen auf 200 °C vorwärmen und die Brote dadrin 30-35 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fladenbrot mit Maismehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche