Fitness-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Topfen mit dem Essig und dem Salz verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Radieschen, Frühlingszwiebeln (mit dem Grün), Tomaten und Gurke würfelig schneiden. Mit dem Topfen-Dressing übergießen, gut durchmischen und kaltstellen.

Tipp

Damit kann man auch Schinken füllen oder gebratene Putenbruststückchen untermischen. Passt auch hervorragend zu Kartoffeln oder Gegrilltem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 6 0

Kommentare4

Fitness-Topfen

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 16.08.2015 um 18:06 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 31.03.2015 um 06:49 Uhr

    Erfrischend

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.10.2014 um 14:00 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 17.04.2014 um 00:06 Uhr

    Super Aufstrich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche