Fisolensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Fisolensalat die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit den Fisolen in eine Salatschüssel geben.

1/4 Liter kaltes Wasser dazugeben. Essig, Meersalz, Pfeffer, Maggi und das Olivenöl vermischen.

Den Fisolensalat abschmecken.

Tipp

Ein herrliches Fisolensalat-Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare17

Fisolensalat

  1. Erika Walder
    Erika Walder kommentierte am 09.08.2016 um 19:48 Uhr

    Wie lange hält der fertige Fisolensalat im Glas oder muß man ihn einkochen ? Weiters möchte ich fragen,kann ich auch normalen Apfelessig oder Balsamico dafür nehmen ?,Essenz habe ich ich nicht zu Hause.

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 10.08.2016 um 13:21 Uhr

      Das kann ich nicht beantworten, denn was unter Tipp geschrieben steht, das hab ich nicht dazugeschrieben. Für den Fisolensalat, nehme ich auch manchmal einen anderen Essig.

      Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 12.08.2016 um 13:51 Uhr

      Liebe Zubano15, vielen Dank für die Beantwortung des Kommentars. Den Tipp haben wir mittlerweile ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 19.10.2015 um 11:21 Uhr

    ich liebe Fisolensalat

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 28.09.2015 um 21:10 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche