Fish and Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kilo Kartoffeln, mehlig kochend
  • 800 Gramm Kabeljaufilet (oder anderen festfleichigen Sorten)
  • 300 ml Bier (am besten dunkles)
  • 150 Gramm Mehl
  • Mehl zum Stauben
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Zitrone
  • Malzessig
  • Öl zum Ausbacken

Kartoffeln schälen, in Stifte schneiden, am besten 2-3 cm Durchmesser, so werden die Pommes außen knusprig und innen schön weich.

Für den Bierteig Mehl, Backpulver, Maisstärke und Bier vermischen, das ganze salzen und pfeffern. Den Fisch salzen, pfeffern und in Mehl stauben.

Die Pommes in heißem Öl frittieren, bis sie goldbraun und knusprig sind. Dann auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Den Fisch durch den Backteig ziehen und ebenfalls im heißen Öl ausbacken, bis er goldbraun ist.

Fisch mit Pommes, Malzessig, Zitrone und vielleicht noch ein paar Dip-Saucen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare1

Fish and Chips

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.04.2015 um 00:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte