Fischvorspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 300 g Thunfisch in eigenem Saft,
  • 1 Ei
  • 125 ml Schlagobers
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Die gekochten Erdäpfeln von der Schale befreien und durch ein Sieb passieren. Den abgetropften Thunfisch in einen Handrührer Form und mit dem Ei, ein kleines bisschen Salz, Pfeffer und Schlagobers zermusen bis eine weiche Krem entsteht. Diese in einer Backschüssel mit dem Kartoffelpüree gut mischen. Den Parmesan-Käse genau darunter heben.

Die Fischmasse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte geben befüllen, mit einem Küchenmesser die Oberfläche glatt aufstreichen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren auf eine Platte stürzen, die Folie entfernen und in Scheibchen schneiden.

Mit Oliven und Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischvorspeise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche