Fischtopf Von Der Küste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Meeresfische (Knurrhahn, Seehecht, Makrelen, Barsch, Meeraal, usw.)
  • 100 g Butter
  • 1 Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeergewürz
  • Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 lg Erdäpfeln
  • 3 md Zwiebel
  • 1 (dicke) Scheibe Bauernbrot
  • Öl
  • Essig
  • Petersilie

Die Fische äusserst genau schuppen. Die Flossen mit einer Schere klein schneiden. Die Köpfe mit einem scharfen Küchenmesser abtrennen. Gründlich abspülen und auf Küchenpapier abrinnen. Die grösseren Fische in Stückchen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in schmale Scheibchen schneiden. Die beiden Knoblauchzehen abziehen, zerdrücken und kleinhacken. Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und vierteln. Die Zwiebeln in einem kleinen Kochtopf in Butter andünsten. Pro Gast ein Drittel 1 Wasser zuschütten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die geviertelten Erdäpfeln, den Thymian, das Lorbeergewürz und die gehackten Knoblauchzehen hinzfügen. Wenn die Erdäpfeln gar sind, die Temperatur verstärken und die Fischstücke hinzufügen. Sobald der Fisch gar ist, je ein Stück auf eine Scheibe leicht geröstetes Bauernbrot legen und mit der klare Suppe begießen. Mit einer Petersilien-Salatsauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischtopf Von Der Küste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche