Fischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Seelachs
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Melanzani
  • 200 g Karotten
  • 150 g Erdäpfeln
  • 250 g Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie und
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Mit dem Fisch fängt bei diesem Rezept das Ganze an, der wird zu Anfang gewürfelt und dann mit dem Saft einer Zitrone beträufelt. Gut einwirken: Das bewirkt, dass sich die Poren schliessen und der Fisch bei dem Kochen nicht seinen Saft verliert. Für vier Leute nimmt man 500 Gramm Seelachs.

Bei so viel Gemüse geht es am Beginn ans Putzen, dann ans Schnippeln- Das Gemüse sowie die Erdäpfeln in Scheibchen, die Zwiebeln in Würfel.

In einem großen Kochtopf werden dann zu Beginn die Zwiebelwürfel glasig gedünstet, dann kommt das Gemüse dazu . Wenn es angedünstet ist, wird es mit der klare Suppe aufgegossen-und jetzt muss alles zusammen erstmal fünf min auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend kommt auf der Stelle der gewürfelte Fisch dazu.

Wichtig: folgend nur noch Fünf min zu Ende leicht wallen, damit der Fisch nicht zerfällt.

Als letztes kommt die Petersilie noch fein gahackt dazu, der Sauerrahm bzw. Crème fraiche und je eine gute Prise Pfeffer & Salz. Abschmecken- Fertig ist der preisgünstige Fischtopf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche