Fischtopf Mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kabeljaufilets
  • 500 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Basilikum
  • 120 ml Olivenöl
  • 800 ml Hühnersuppe (Pulver)
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Zucker, Salz, Cayennepfeffer

Paradeiser mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten, der Länge nach halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

Zwiebel von der Schale befreien und ebenfalls in Spalten schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden.

Basilikum abspülen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Hühnersuppe vorbereiten. Den Fisch von beiden Seiten mit Salz würzen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei niedriger Hitze andünsten. 3-4 El Hühnersuppe hinzfügen und das Ganze bei geschlossenem Deckel etwa 10 min weiterdünsten.

Daraufhin Paprikapulver darüber streuen und das Ganze in ein ofenfestes Gefäß befüllen.

Paradeiser hinzfügen und mit einer Prise Cayennepfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen. Basilikumblätter auf die Paradeiser Form.

Den Fisch auf das Basilikum legen, die übrige klare Suppe darüber gießen und das Gericht etwa 20 min im Backrohr gardünsten.

Vor dem Servieren noch das übrige Olivenöl über den Fisch tröpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischtopf Mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche