Fischtaler mit Möhrenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Karotten
  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 400 g Seelachsfilet; ohne Gräten
  • 2 Essiggurken
  • 3 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 4 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Bund Dille
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 6 EL Sesamsamen
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Fett (zum Ausbacken)
  • 150 ml klare Suppe
  • 1 EL Butter
  • 2 Prise Muskatnuss

*****- Vorbereitung -***** Karotten und Erdäpfeln abschälen, grob zerteilen und in wenig Salzwasser gardünsten.

Fisch zermusen/kleinhacken. Essiggurken und eine abgezogene Zwiebel sehr fein würfelig schneiden, zum Fisch Form. Mit Salz, Pfeffer, Eiern, Zitronenschale und gehacktem Dill mischen. Mit Semmelbröseln binden. Den Teig kurz ruhen, dann 8 Taler formen und in Sesamsaat auf die andere Seite drehen.

Übrige Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Leicht mehlieren und im Fett hellbraun backen. Die Fischtaler bei milder Temperatur im Fett fertig backen.

Erdäpfeln und Karotten abschütten. Gemüse zermusen und mit ein kleines bisschen klare Suppe und Butter schlagen, mit Muskatnuss nachwürzen. Fischtaler mit Püree anrichten, die Röstzwiebeln über das Püree streuen.

*****- Anmerkung -***** Dieses Gericht ist außergewöhnlich bei Kindern beliebt und begehrt!!

*****--------------------------- Info ---------------------------*****

Pro Einheit: 2180kJ/520kcal tb=El, pn=Prise, bn=Bund

Bon appetit und

...möge die Übung gelingen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischtaler mit Möhrenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche