Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Fischkarkassen (nur weissfleischige Fisch
  • Schalen von 500 g rohen Krebsschwänze
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 1 Erdapfel (mehlig)
  • 1 Porree
  • 2 Stangensellerie
  • 2 Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Weisswein
  • 2000 ml Wasser
  • 2 Fenchelzweige
  • 2 Prise Safran
  • Garnelenfleisch und Fischfilets
  • Salz
  • Pfeffer

Die Karkassen abspülen und vorbereiten. Reste von Innereien und genauso die Kiemen entfernen. Sorgfältig unter fliessendem kaltem Wasser putzen. Das Gemüse gleichmässig in Würfel schneiden.

Danach die Fischkarkassen zirka 3 min rundum in Olvenöl anschwitzen. Das Gemüse dazugeben und mitdünsten. Mit Weisswein aufgiessen und ein wenig machen. Danach mit kaltem Wasser aufgiessen, Küchenkräuter und Gewürze dazugeben, zum Kochen bringen und genau abschäumen. Den Fond max. eine halbe Stunde im offenen Kochtopf machen, dann ganz kurz mit dem Schneidestab anpürieren und durch ein Sieb gießen.

Anschliessend Fischfiletstücke und Garnelenfleisch darin gardünsten, nachwürzen und zu Tisch bringen.

ndex. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche