Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Seelachsfilet
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 500 g Erdäpfeln
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 750 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 g Porree
  • Salz
  • 2 EL Mehl (Type 405)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Krem fraîche
  • Pfeffer

Fisch abspülen und abtrocknen. Grob in Würfel schneiden und säuern. Erdäpfeln abspülen, abschälen und in Würfel schneiden. Speckstreifen in einem Kochtopf auslassen, herausnehmen. Erdapfel- und Zwiebelwürfel im Bratfett andünsten. klare Suppe zugiessen, zirka 15 Min. gardünsten. Porree reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. Fisch abtrocknen, mit Salz würzen und im Mehl auf die andere Seite drehen. Im heissen Fett zirka 5-7 Min. rösten. Erdäpfeln in der Suppe zerdrücken. Porree hinzufügen, 5 Min. gardünsten. Crème fraîche unterziehen, Suppe nachwürzen. Speckstreifen und Fischwürfel hinzfügen.

Als Zuspeise: Bagüttebrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche