Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ganzer Fisch, jeweils etwa 400 g (Roter Drachenkopf,
  • Schnapper), gesäubert
  • 350 g Weissfleischiger Fisch, fest
  • (Seeteufel, Meeraal oder Kabeljau)
  • 2 Zwiebeln; getrennt gehackt
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 1000 ml Wasser
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 4 Reife Paradeiser; (abgezogen u.
  • Entkernt, wenn der Handrührer benutzt wird); gehackt
  • 2 Porree
  • 100 g Langkornreis
  • 200 g Venusmuscheln (chirlas)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Ei; hartgekocht u. gehackt

Den Fisch mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, dem Lorbeergewürz, Salz, dem Wasser und der Hälfte des Weins 20 min leicht wallen. Durch ein Sieb gießen und den Fischfond auffangen. Haut, Gräten und Fischkopf wegwerfen, das Fleisch zerpflücken.

Während der Fisch gegart wird, in einem anderen Kochtopf die übrige Zwiebel im Öl weich weichdünsten. Knoblauch, gehackte Paradeiser und beinahe den gesamten Porree (gehackt) zufügen. Alles unter gelegentlichem Rühren zu einer Sauce kochen. Als nächstes im Handrührer zermusen, oder durch eine Flotte Lotte aufstreichen.

Püree mit Fischfond und restlichem Wein in einen Kochtopf gießen, aufwallen lassen. Langkornreis hinzfügen und etwa 20 Min. weich gardünsten. Übrigen Porree (in Streifchen geschnitten) und Venusmuscheln etwa 5 Min. bevor der Langkornreis gar ist hinzfügen. Wenn sich die Muscheln öffnen, die Suppe verrühren und zerpflückten Fisch hinzfügen. Salzen und mit Pfeffer würzen und zum Servieren mit gehacktem Ei überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischsuppe mit Venusmuscheln und Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche