Fischsuppe Mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Erdapfel (fest kochend, ca. 300g)
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Gemischte gehackte Küchenkräuter Salbei, Lorbeer, Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 400 g Dose gehackte Paradeiser
  • 400 ml Fisch- bzw. Gemüsefond (Glas)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Scheiben Landbrot; italienisches oder französisches; fingerdick
  • 200 g Goldbarschfilet
  • 4 Riesengarnelen (ohne Kopf und Schale, etwa 100 g)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Stiele glatte Petersilie (gehackt)

Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Erdäpfeln abschälen, abspülen und in 1 cm große Würfel schneiden.

In einem Kochtopf 2 El Öl erhitzen. Erdäpfeln, Schalotte, Knoblauch und gemischte Küchenkräuter darin bei schwacher Temperatur ca. 2 Min. andünsten. Paradeiser mit der Flüssigkeit, Fond und Wein dazugeben, zum Kochen bringen und die Suppe so lange machen, bis die Erdäpfeln weich sind. Mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Warm halten.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln reinigen und mit dem saftigen Grün diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Brot in Würfel schneiden.

Das Fischfilet in fingerbreite Streifchen schneiden, Krebsschwänze halbieren. Beides mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen Bratpfanne 3 El Öl erhitzen, Brotwürfel darin bei schwacher Temperatur herzhaft braun und kross rösten. In eine vorgewärmte Suppenterrine befüllen.

Restliches Öl in die Bratpfanne gießen, die Frühlingszwiebeln bei schwacher bis mittlerer Hitze 2 min leicht braun werden lassen, herausheben, zum Brot in die Terrine Form.

Fisch und Krebsschwänze unter häufigem Wenden ungefähr 2 Min. im verbliebenen Öl rösten und ebenfalls in die Terrine Form. Die heisse Suppe darüber gießen und umrühren. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Tipp:

Preiswerter als Riesengarnelen sind Tk-Shrimps. Sie werden nur ein paar Min. in der Bratpfanne geschwenkt und gardünsten in der heissen Suppe nach.

Paradeiser und Küchenkräuter Form eine harmonische Würze, Erdäpfeln und Röstbrot herstellen satt, der Fisch liefert Jod und Eiklar.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischsuppe Mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche