Fischstäbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Fischstäbchen zunächst das Fischfilet abspülen, abtrocknen und vielleicht verbliebene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Dann diagonal in 2 cm breite Streifchen schneiden, in Zitronensaft auf die andere Seite drehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischstreifen erst in Mehl auf die andere Seite drehen und gut abklopfen. Jetzt in den verquirlten Eiern und zum Schluss in den gemahlenen Mandelkernen wenden und glatt drücken.

Die Fischstäbchen in je 3 EL heißem Öl in 2 Portionen von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun rösten.

Tipp

Zu den Fischstäbchen passt Häuptelsalat mit Joghurtsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Fischstäbchen

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 12.04.2016 um 12:38 Uhr

    Viel Arbeit.... da paniere ich lieber das ganze Filet.Und wenn es schnell gehen muss kommen sie aus der TK.Dazu Kartoffelsalat :)

    Antworten
  2. EneriS
    EneriS kommentierte am 15.03.2016 um 10:26 Uhr

    Mit dinkelreis und erdäpfel essen wir unsere fischstäbchen!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 17.03.2015 um 09:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 06.02.2015 um 13:15 Uhr

    also wir hatten Wildreis dazu. Finde der passt super, und ist einmal etwas anderes als Pommes

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche