Fischstäbchen mit Schnittlauchrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lachsmittelstück (ohne Haut)
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • Mehl
  • 3 Eier
  • Weissbrot (Brösel)
  • 1 EL Sesamsaat
  • 2 Limetten
  • Öl (zum Backen)

Für Den Schnittlauchrahm:

  • 4 EL Sauerrahm
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • 2 EL Schnittlauch (geschnitten)

Zum Garnieren:

  • Vogerlsalat
  • Rote Rübenwürfel

Lachs in Stäbchen schneiden, mit Salz und Limettensaft würzen. Weissbrotbrösel mit dem Sesamsaat mischen. Lachsstäbchen in Mehl, Ei und der Brösel-Sesamsaat-Mischung panieren. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, die Fischstäbchen darin goldgelb backen.

Für den Schnittlauchrahm alle Ingredienzien miteinander durchrühren.

Fischstäbchen mit Schnittlauchrahm auf Tellern anrichten, mit Vogerlsalat und Rote Rübenwürfel garnieren.

Weisswein

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischstäbchen mit Schnittlauchrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche