Fischspieszchen von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Seelachsfilet
  • 1 Zitrone; davon
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 bowl Ananas
  • 4 md Zwiebel
  • 1 Paprika
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Holzspiesze; in Wasser eingeweicht

D E R D I P:

  • 1 carton Crème fraîche
  • 2 EL Majo
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 1 EL Ananassaft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

A U S G E K O C H T V O N:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Die Seelachsfilets spülen, abtrocknen, in mundgerechte Stückchen schneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Ananas auf ein Sieb Form und abrinnen - den Saft dabei auffangen.

Die Zwiebeln von der Schale befreien und halbieren.

Den Paprika reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden.

Die Ingredienzien abwechselnd auf Spiesze stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Öl bestreichen und unter häufigem Wenden 10-15 min grillen.

Die Crème fraîche nit der Majo glattrühren und mit Salz, Pfeffer, dem Currypulver sowie dem Ananassaft nachwürzen. Die Currysauce zu den Spieszen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischspieszchen von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche