Fischspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Marinade:

  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 Thymianzweige
  • Saft einer halben Zitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sonstiges:

  • Holzspießchen

Für die Fischspieße die Fischfilets mit kaltem Wasser abspülen und sorgfältig trocken tupfen. Gegebenenfalls entgräten (eventuell eine Pinzette zu Hilfe nehmen) und die Haut abziehen. In ca. 4 x 4 cm große Würfel schneiden.

Die Zucchini waschen, Blüten- und Stielansatz wegschneiden. Der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelansatz und dunkelgrüne Teile entfernen. In ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

Für die Marinade das Zitronengras in Scheiben schneiden. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Alle Zutaten miteinander verrühren. Die Fisch- und Zucchinistücke in eine flache Schale legen und mit der Marinade begießen. 1 Stunde kühl marinieren lassen. Währenddessen die abgesunkene Marinade öfters über die Fleischstücke gießen.

Die Fischwürfel, Zucchinistücke und Frühlingszwiebeln abwechselnd auf die Spieße stecken. Auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten grillen, dabei öfters wenden. Die Fischspieße dabei mit der übrig gebliebenen Marinade bestreichen.

Tipp

Das Rezept für die Fischspieße können Sie nach Belieben variieren: Verwenden Sie Stangensellerie und Champignons anstelle von Frühlingszwiebeln und Zucchini; für die Marinade können Sie auch mediterrane Kräuter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare7

Fischspieße

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 05.12.2015 um 17:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.07.2015 um 14:20 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 26.07.2015 um 11:32 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.03.2015 um 13:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 14.01.2015 um 15:02 Uhr

    Für die Fischspieße habe ich Lachs und dünne Scheiben Zitronen genommen.Schmecken sehr gut !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche