Fischspiesse Mit Basilikum-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zanderfilet (ohne Haut)
  • 200 g Shrimps in der Lake
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Eiklar
  • 0.5 Roter Paprika (feinwürfelig geschnitten)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 Chilischote
  • 1 Prise Koriander
  • 4 Zitronengras
  • Öl (zum Braten)

Zum Garnieren:

  • Koriandergrün
  • Sojasauce

Für Die Basilikum-Vinaigrett:

  • 2 Schalotten
  • 0.5 Roter Paprika (feinwürfelig geschnitten)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce

Zanderfilets in feine Würfel schneiden. In der Küchenmaschine mit dem Eiklar fein zermusen. Mit Cayennepfeffer, Salz, Saft einer Zitrone und Koriander würzen. Chili in Längsrichtung halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und in Streifchen schneiden. Chili zum Fisch vermengen. Shrimps gut abrinnen und abschneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Shrimps in die Fischmasse rühren. Fischmasse in 8 Portionen teilen, jede davon eben drücken. Zitronengras in Längsrichtung halbieren.

Zitronengrashaelften in die Mitte der Fischmasse legen und diese rund um die Zitronengrasstange formen. Diese Fischspiesse in einer Bratpfanne in ein kleines bisschen Öl rundherum kross rösten. H Für die Salatsauce Schalotten klein schneiden und mit heissem Wasser durchschwemmen. Salz, Pfeffer, Schalotten, Essig, Öl und gehacktes Basilikum zu einer Salatsauce durchrühren. Fischspiesse auf der Salatsauce anrichten, mit Koriandergrün und einigen Tropfen Sojasauce garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischspiesse Mit Basilikum-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche