Fischspiesse In Riesling

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 ml Riesling
  • 100 g Seelachsfilet
  • 8 Scampischwänze; Tk
  • 8 Champignons
  • 2 Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer

Den Seelachs und die Garnelen abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen. Die Fischfilets in 2 cm große Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in dicke Scheibchen schneiden. Die Schalotten ebenfalls in schmale Scheibchen schneiden.

Später den Fisch, die Garnelen, die Champignons und Schalottenscheiben abwechselnd auf kurze Holzspiesse stecken.

Den Wein im Kochtopf erhitzen und die Fischspiesse einfüllen. Würzen mit Salz und Pfeffer und sie bei niedriger Hitze vier Min. gardünsten.

Die Spiesse herausnehmen und sie mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischspiesse In Riesling

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche