Fischsalate: Roter Heringssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Salzheringe
  • 300 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 250 g Bete (aus dem Glas)
  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kalbs oder Schweinsbraten
  • 2 Salz oder evtl. Gewürzgurken
  • 1 Eidotter
  • 2 Teelöffel Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Essig
  • 125 ml Speiseöl
  • 4 EL Rote-Bete-Saft
  • 0.5 Röhrchen Kapern
  • Eischeiben
  • Rotebetescheiben
  • Gurken (Scheiben)

Aufgeschnappt:

  • K.-H. Boller aka Bollerix

Die Heringe ca. 24 Stunden wässern, das Wasser ab und zu erneuern. Die Heringe ausnehmen, abspülen, abtupfen, entgaerten, nach Wunsch enthäuten. Erdäpfeln schälen. Rote Rüben abrinnen, den Saft auffangen. Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen. Zwiebel abziehen. Alles in Würfel schneiden, ebenso den Braten und die Gurken. Für die Majo Salz, Senf, Eidotter, Essig, Zucker, Pfeffer in einem Weitling zu einer dickflüssigen Menge aufschlagen. nach und nach Öl darunter geben, Rotebetesaft unterziehen. Mit den Salatzutaten mischen, gut durchziehen, den Blattsalat von Neuem nachwürzen, mit Ei, Rotebetesscheiben und Gurkenscheiben garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischsalate: Roter Heringssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche