Fischrouladen - gefüllt mit pikanter Orangencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Orange (Saft)
  • 4 Fischfilets (á 200g)
  • Salz

Füllung:

  • 1 Orange
  • 1 Pk. Doppelrahm-Frischkäse (63g)
  • 2 EL Orangen (Saft)

Sud:

  • 1 Zwiebel (50g)
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Wacholderbeeren
  • Salz
  • Pfeffer

Sosse:

  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Orange (Saft)
  • 2 Eidotter
  • 1 Bund Estragon

Die Fischfilets putzen, mit Orangensaft beträufeln und ein wenig mit Salz würzen. Orange filieren und in kleine Stückchen schneiden. 1-2 El Orangensaft mit Frischkäse durchrühren. Alles auf die Filets gleichmäßig verteilen, zusammenrollen und mit Holzspiesschen feststecken.

Für den Bratensud Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln. Mit den übrigen Ingredienzien in einen Kochtopf Form und zum Kochen bringen. Die Fischrouladen einfüllen und bei milder Hitze 12-15 Min. weichdünsten. Fisch aus dem Bratensud nehmen und warm stellen.

Darauf Fischfond durchsieben und ein Viertel l abmessen. Crème fraîche und Orangensaft hinzufügen und ein wenig kochen. Eidotter mit ein wenig Soße durchrühren und noch mal hinzfügen.

Estragon kurz abspülen und die Blättchen feinschneiden. In die Soße Form und wiederholt nachwürzen. Zusammen mit dem Fisch anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischrouladen - gefüllt mit pikanter Orangencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche