Fischroulade mit Parmaschinken und scharfer Paradeisersauce un Röstkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Seelachsfilets à 150-180g, ohne Haut und Gräten, Endstücke
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Hauchdünne Scheibchen Parmaschinken (vielleicht
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Paradeiser

Scharfe Tomatensauce:

  • 2 lg Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Strauchtomaten)
  • 1 EL Paradeismark
  • Weissweinessig
  • Olivenöl
  • 100 g Ganze Mandelkerne, ohne Schale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Röstkartoffeln:

  • Ingredienzien
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Olivenöl

Fischfilets abschwemmen, trocken reiben, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz, ein wenig Zucker und Pfeffer würzen. Jeweils 1 Fischfilet auf 1-2 Scheibchen Parmaschinkenscheiben legen und zusammenrollen. Rouladen in einen mit Olivenöl bepinselten Bräter (oder eine Fleischpfanne) legen. Paradeiser halbieren, würzen und auf den Rouladen gleichmäßig verteilen.

Die Fischrouladen mit Olivenöl beträufeln und im aufgeheizten Backrohr bei ungefähr 180 °C (Umluft 150 °C , Gas Stufte 2), 12-14 min backen.

Sauce:

Für die Sauce eine Chilischote entkernen, eine weitere mit Kernen und in Streifchen schneiden. Knoblauch hacken und die Paradeiser grob würfelig schneiden. Paradeiser, Knoblauch und Chilischoten mit dem Paradeismark, Essig, ein kleines bisschen Olivenöl sowie den Mandelkerne mit dem Pürierstab zermusen. Anschliessend mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Röstkartoffeln:

Erdäpfeln von der Schale befreien und in 1x1 cm Stückchen würfelig schneiden. In einer Bratpfanne ausreichend Olivenöl erhitzen und die Erdäpfeln darin goldbraun rösten bis sie im Kern weich sind.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischroulade mit Parmaschinken und scharfer Paradeisersauce un Röstkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche