Fischrogendip - Taramosalata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Scheiben Weissbrot (ohne Rinde)
  • 1.5 lg Zwiebel
  • 125 ml Zitronen (Saft)
  • 150 g Fischrogen; (von dem Karpfen, Dorsch oder evtl. Lachs)
  • 125 ml Olivenöl
  • 125 ml Salz
  • Minzblätter;oder Petersilie

Die Brotscheiben in Wasser einweichen. Zwiebeln abziehen, durch den Wolf drehen bzw. zermusen.

Saft einer Zitrone und das gut ausgedrückte Brot hinzufügen, das Ganze zu einer geschmeidigen Menge zubereiten. Den Fischrogen teelöffelweise hinzfügen und je so lange durchrühren, bis er sich in der Brotmasse gelöst hat. Das Olivenöl nach und nach unter durchgehendem Rühren zugiessen. Nach Wahl mit Salz nachwürzen. Falls die Menge noch nicht kremig genug ist, noch ein kleines bisschen Olivenöl unterziehen. Im Kühlschrank ein paar Stunden fest werden. In einer Schale zu Tisch bringen, mit frischen Petersilie beziehungsweise Minzblättern garnieren.

Als Dip beziehungsweise Brotaufstrich anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischrogendip - Taramosalata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche