Fischröllchen in Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.3 kg Mangold
  • 0.3 kg Kabeljaufilet
  • Zitrone (Saft)
  • 0.5 Becher Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 Eidotter
  • 2 Esslöffel Butter (oder Margarine)
  • 12.5 cl Weisswein (trocken)

Die Mangoldblätter von den Stengeln lösen, abspülen und kurz in Salzwasser einfüllen, eiskalt sofort abkühlen und sehr ordentlich abrinnen lassen. Den Fisch im elektrischen Zerhacker fein hacken. Mit Saft einer Zitrone, 2 El Crème fraîche mischen. Mit Salz, weissem Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Der Eidotter unter die Menge ziehen. Die Fischmasse auf 4 Teile oder Mangoldblätter davon, wenn die Blätter sehr gross sind, ver- aufspalten. Zu Rollen arrangieren und mit Faden zubinden. Die Mangoldstengel abschneiden und in einem El Fett dünsten. Mit dem Wein abloe- schen und aufbrühen lassen. Die Stengel mit der restlichen Crème fraîche im Handrührer zu Püree machen, nochmal erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fischröllchen in die Sosse setzen und 6 bis 8 Min. garziehen lassen. Mit der Sosse auf den Tisch hinstellen. Dazu Weissbrot oder Langkornreis.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischröllchen in Mangold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche