Fischragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fischragout Zwiebel schälen und fein hacken. Zucchini waschen, längs halbieren und blättrig schneiden.

Zwiebel in erhitzter Butter glasig rösten. Zucchini hinzufügen und 5 Minuten dünsten. Mit Mehl stauben und der heißen Rinderbrühe aufgießen.

Creme Fraiche einrühren, salzen und pfeffern. Alles gut durchrühren und 5 Minuten dünsten.

Fisch noch tiefgefroren würfeln (4 cm), mit Zitronensaft beträufeln, unter das Zucchinigemüse mischen.

Zudecken und noch einmal dünsten lassen, bis der Fisch gar ist. Zum Schluss Dille unterheben und Fischragout heiß servieren.

Tipp

Man kann für das Fischragout auch jeden anderen beliebigen Fisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischragout

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 04.12.2014 um 06:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche