Fischragout im Reisring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 700 ml Wasser; siedend
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Reis
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Petersilie (Stiele)
  • Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 400 g Seehecht-Rückenfilets tiefgekühlt, angetaut, in
  • 2 cm Grossen Würfeln (circa)
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Rüebli; in feinen Streifchen
  • 1 sm Porree (feine Streifen)
  • 200 g Austernpilze in feinen Streifchen
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Rahm
  • 2 EL Dill
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

(*) für eine Ringform von ungefähr 1 l, gefettet, reicht für 4 Leute Reisring: Herd auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Wasser mit Salz würzen, Langkornreis beifügen, zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, bei kleiner Temperatur Fünfzehn Min. auf kleiner Flamme sieden. Langkornreis mit einer Gabel lockern, in die vorbereitete Form füllen, fest glatt drücken, bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Bratensud: Suppe mit Saft einer Zitrone, Petersilienstiele und Pfefferkörnern in einer weiten Bratpfanne zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, offen ungefähr Fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. Fisch im Bratensud bei kleiner Temperatur ungefähr Fünf Min. ziehen. Herausnehmen, bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen. Bratensud absieben, zur Seite stellen.

Ragout: Butter in derselben Bratpfanne warm werden, Zwiebel und Rüebli andämpfen. Porree und Austernpilze zirka Fünf Min. mitdämpfen, mit Mehl bestäuben, kurz weiterdämpfen. Beiseite gestellten Bratensud und Rahm beifügen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren. Unter gelegentlichem Rühren zirka Zehn Min. leicht wallen, bis das Gemüse weich ist.

Dill, Petersilie und zur Seite gestellten Fisch beifügen, würzen, nur noch heiß werden.

Servieren: Den Reisring auf die vorgewärmte Platte stürzen, Fischragout darin anrichten, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Saft einer Zitrone von 1/2 Zitrone durch 1/2 dl Weisswein ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischragout im Reisring

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche