Fischpotpourri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Fischfilet
  • (Rotbarsch, Seelachs, Lachs und/oder Seezunge)
  • Zitrone ((Saft))
  • Salz
  • 2 EL Sojasauce
  • Zitronenschale
  • Salz und Butterschmalz für Bratpfanne oder evtl. Stein

Das Fischfilet reinigen und in 2x2 cm große Würfel schneiden. Anschliessend mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Sojasauce würzen. Abgedeckt eine halbe Stunde ziehen.

In der Zwischenzeit die Zitronenschalen dünn in zarte Streifen schneiden. Die Bratpfanne oder den Stein anheizen, mit Butterschmalz einfetten und mit Salz überstreuen.

Die abgetropften Fischwürfel in die Bratpfanne oder auf den Stein und mit den Zitronenstreifen überstreuen. Rundherum in in etwa 2 bis 3 min rösten. **

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischpotpourri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche