Fischplaetzchen - tort man pla

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Fischfilet, z. B. Wittling bzw. Sägebauch »Kaiserbarsch«
  • 4 EL Currypaste (rot)
  • 1 Ei (leicht verquirlt)
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 5 Kaffirlimettenblätter
  • 2 EL Fein geschnittene grüne oder Schlangenbohnen
  • Öl (zum Frittieren)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

I N F O Ein toller Imbiss, vor allem nach dem Marktbesuch. In Südthailand füllt man die Menge manchmal vorm Frittieren mit einer kleinen Chili.

Z U B E R E I T U N G Fisch in kaltem Salzwasser abspülen. Fisch, Currypaste und Ei im Handrührer ausführlich durchrühren und mit Fischsauce und Zucker nachwürzen.

(Wer keinen Handrührer besitzt, zerdrückt erst mal den Fisch im Mörser und vermengt ihn dann mit Fischsauce, Ei, Currypaste und Zucker.) Fischpüree in großer Backschüssel zur Kugel formen und diese so lange in die Backschüssel werfen, bis die Menge fester und klebriger wird (dadurch kommt Luft unter die Menge, und die Kekse gehen bei dem Frittieren auf). Kaffirlimettenblätter und Bohnen unterarbeiten. Zu kleinen Scheibchen formen, dann im Wok bei mittlerer Hitze in ausreichend Öl frittieren.

Sofort zu Tisch bringen - die Kekse werden bei dem Abkühlen zäh; dazu Gurkenrelish.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischplaetzchen - tort man pla

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.05.2015 um 06:16 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche