Fischpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Tk-Dorschfilets
  • 1 Pk. Gemüsemischung (Kukuruz, Karotten, Erbsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Pepperoni frisch
  • 1 Becher Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Becher Kukuruz kleine Dose
  • Paradeismark
  • 0.5 carton Créme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräutermischungen
  • Petersilie getrocknet
  • Dill (getrocknet)

Den Fisch noch tiefgekühlt in Würfel teilen. Zwiebel in Fett anschwitzen, den in kleine Würfel geschnittenen Pepperoni dazu (wers nicht sharf mag, kann den ja ebenfalls weglassen, der heut hatte es in sich!), dann den Fisch dazu, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und nach Lust und Laune würzen, Gemüse dazu, durchrösten, dann das Paradeismark und die gewürfelten Paradeiser dazu, noch Kukuruz aus der Dose rein, ein wenig vor sich hinköcheln, dann Créme fraiche unterziehen - ev. Noch nachwürzen - fertig! (ich mach alles zusammen immer auf hoher Hitze, damit das Tk-Zeug durch ist aber der Fisch nicht zu arg zerfällt!)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche