Fischpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Paprika
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Karotte
  • 1 EL Butter
  • 100 g Gemüsesuppe vegetabil
  • 200 g Rotbarschfilet
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 0.5 EL Bindemittel pflanzlich
  • 2 EL Schlagobers (süss)
  • 3 Petersilie (Zweig)
  • 2 Zitronen (Scheiben)

Paprikaschotte von Kerngehäuse befreien und kleinwürfelig schneiden. Porree reinigen, Karotte abschälen und beides in Scheibchen schneiden. Gemüse in großer Bratpfanne in der Butter unter Rühren zart andünsten. Gemüsesuppe hinzugießen und alles zusammen 5 Min. weichdünsten.

Fischfilet abspülen, abtrocknen, würfeln, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Kräutersalz würzen. Das Gemüse an den Rand der Bratpfanne schieben, den Fisch einfüllen und unter einmaligem Wenden etwa 8 bis 10 min gardünsten.

Nach Wunsch kann alles zusammen mit dem pflanzlichen Bindemittel unter einmaligem aufwallen lassen gebunden werden.

Das Gemüse mit dem Schlagobers verfeinern, gemeinsam mit dem Fischfilet anrichten und mit Petersilie sowie den Zitronenscheibchen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche