Fischpfanne mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salatgurke
  • 1 Pk. Eierschwammerln (1 78 g Ew)
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Rotbarschfilet
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 30 g Butterschmalz
  • 100 ml Weisswein
  • 2 Ei Senf
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Bund Dill (gehackt)

Salatgurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in Scheibchen schneiden. Schwammerln abrinnen. Zwiebel würfeln.

Fisch putzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und im Mehl auf die andere Seite drehen. Anschliessend im heissen Butterschmalz von jeder Seite 2 bis 3 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 bis 10 rösten, herausnehmen.

Zwiebel im Bratfett glasig weichdünsten. Gurke und Schwammerln hinzfügen und 5 Min, bei selber Schaltung weichdünsten.

Wein, Senf und Crème fraîche unterziehen und aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Fisch hinzfügen, bei geschlossenem Deckel 5 min auf 0 fertig gardünsten. Zu dem Gericht passt eine Wildreismischung.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischpfanne mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche