Fischmaultaschen mit Spinatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Nudelteig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 EL Hartweizengriess
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Klarsichtfolie

Füllung:

  • 200 g Forellenfilet ohne Haut
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 150 g Schlagobers
  • 0.25 Bund Dill (fein gehackt)
  • 0.25 Bund Estragon
  • 0.25 Bund Basilikum
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Sauce:

  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 50 ml Schlagobers
  • 150 g Blattspinat
  • 1 EL Pernod
  • Salz
  • Muskat
  • Butter

Für den Nudelteig Mehl und Griess mischen, eine Ausbuchtung eindrücken und verquirltes Eier mit Eidotter, ein wenig Salz und Olivenöl dazugeben. Von innen nach aussen zu einem festen Teig durchkneten. Diesen in Klarsichtfolie verpackt im Kühlschrank wenigstens eine Stunde ruhen.

Fischfilet würfeln, mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen und unter Beigabe des Schlagobers in einem Cutter zu einer Farce zubereiten. Darunter die fein gehackten Küchenkräuter vermengen.

Mit einer Nudelmaschine beziehungsweise einem Nudelwalker den Teig sehr dünn auswalken und in 10 x 6 cm große Rechtecke schneiden. Auf die Hälfte der Rechtecke Fischfarce Form, die Ränder mit ein wenig verquirltem Ei bepinseln und mit einem weiteren Teigstück bedecken.

Die Ränder gut glatt drücken und mit der flachen Hand die Maultaschen platt drücken, dass sich die Füllung gut verteilt.

In leicht kochend heissem Salzwasser die Maultaschen ca. 10 Min. ziehen.

Für die Sauce Schalotten und Knoblauch mit ein wenig Butter anschwitzen, mit klare Suppe und Schlagobers auffüllen und etwa 10 min leicht wallen. Geputzten Spinat ohne Blattrispen dazugeben und aufmixen. Sauce mit Salz, Muskatnuss und Pernod nachwürzen.

Die Maultaschen aus dem Wasser nehmen, gut abrinnen und mit der Spinatsauce anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischmaultaschen mit Spinatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche