Fischli im Tomatensee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schollenfilet
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Fischfond
  • 200 g Paradeiser, durchpassiert
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 100 ml Schlagobers (süss)
  • Basilikum; getrocknet bzw. in Öl

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Schollenfilets mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Fischfond und passierte Paradeiser mischen und erhitzen, die Fischfilets darin zirka 10 min gar ziehen. Den Fisch aus der Sauce heben und warm stellen.

Mehl und Fett mit einer Gabel zusammenkneten und in kleinen Bröckchen in die Sauce Form. Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Das Schlagobers aufschlagen und mit dem Basilikum unter die Sauce ziehen. Die Fischfilets in der Sauce anrichten.

Dazu passen Nudeln beziehungsweise Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischli im Tomatensee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche