Fischlet im Wirsingmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Fischfilet
  • Weisses, festes
  • Salz
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Currypaste
  • 8 lg Kohl (Blätter)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Reiswein (oder Sherry)
  • 1 Tasse klare Suppe zum Abloesche
  • Maizena (Maisstärke) zum Sauce binden

Den Fisch reinigen, mit Salz würzen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. 15 min stehenlassen, dann mit der Currypaste leicht bestreichen, jedes Filet einmal querteilen.

Die Wirsingblätter in kochend heissem Wasser 2 bis 3 min blanchieren, auf der Stelle abschütten und in kaltes Wasser legen. Die Blattrippen dünner schneiden.

Je 4 Blätter über und aneinander ausbreiten, so das jeweils 2 Fischfiletstücke, übereinander gepackt, darin gut eingeschlagen werden können. Die Päckchen mit Spagat binden.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, und die Fischfiletpäckchen darin von beiden Seiten anbraten. Später mit der klare Suppe löschen und mit geschlossenem Deckel 6 bis 7 min auf kleiner Flamme sieden. Die Sauce mit der Sojasauce sowie der Fischsauce nachwürzen, den Reiswein und die in kaltem Wasser angerührte Maizena (Maisstärke) hinzfügen, einmal aufwallen lassen.

Den Faden entfernen und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischlet im Wirsingmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche