Fischlasagne al Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lasagneblätter
  • 2 EL Öl
  • 300 g Fischfilets; z.B. Lachs, Kabeljau oder Dorsch
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Bund Basilikum ((1))
  • 1 Teelöffel Butter
  • 250 ml Tomatensaft
  • 125 g Bechertadou al Pesto Frischkäse mit Ba
  • Und Knoblauch
  • 250 ml Halbrahm
  • 3 Zweig Basilikum (2)
  • 50 g Reibkäse

Lasagneblätter in ausreichend kochend heissem Salzwasser knapp weich gardünsten. Mit einer Schaumkelle herausheben, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen. Blätter leicht ölen, damit sie nicht zusammenkleben.

Fischfilets in 1 cm breite Streifchen schneiden. Zitronenschale und ~saft durchrühren und darüber träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spinat erlesen und grobe Stiele entfernen. Mit dem Basilikum (1) in der Butter weichdünsten, bis die Blätter ein klein bisschen zusammengefallen sind. Tomatensaft hinzugießen und derweil zwei bis drei Min. machen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce in eine Gratinplatte gießen.

Cantadou mit Halbrahm kremig rühren. Basilikumblättchen (2) in zarte Streifen schneiden und einrühren. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Lasagneblätter falten und abwechselnd mit den Fischstreifen und der Cantadou-Krem in der Auflaufform einschichten. Die Lasagne mit Käse überstreuen.

Die Fischlasagne im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil zwölf bis fünfzehn Min. überbacken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischlasagne al Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche