Fischküchlein Tod Man Plaah

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 11 Ingredienzien:
  • 8 Küchlein :
  • 350 g Rotbarschfilet
  • 1 EL Currypaste (rot)
  • 1 Ei
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Zitronenblätter
  • 8 Bohnen
  • 3 Zitronenblätter
  • 1 EL Gehackter Koriander oder evtl. Schnittlauch
  • Reichlich Öl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Fischküchlein Tod Man Plaah

Vorbereitung ungefähr 35 Min.

Fisch in Stückchen schneiden und gemeinsam mit der Currypaste sowie dem Ei in einem Handrührer zu einer Paste vermengen. Fischsauce, Zucker und Maizena (Maisstärke) hinzfügen und ebenfalls untermixen. Zitronenblätter mit einer Schere in sehr feine Streifchen schneiden. Die Mittelstrippe entfernen und wegwerfen. Die Bohnen in Scheibchen schneiden. Die Bohnen, die Zitronenblätter sowie den Koriander, bzw. Schnittlauch zu der Paste Form und vermengen. Einen Wok zirka 1 cm voll mit Öl befüllen und das Öl erhitzen. Die Fischpaste zu kleine Küchlein mit zirka 4-5 cm Durchmesser formen. Die Küchlein der Reihe nach zirka 3 min von jeder Seite in dem Öl frittieren, mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenrolle abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischküchlein Tod Man Plaah

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche