Fischküchlein mit Gebratener Mango

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fischfarce:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Chilischoten
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 30 g Ingwer
  • 500 g Lengfischfilet
  • 1 Ei Gew. Kl. M
  • 1 Eidotter Gew. Kl. M
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ausserdem:

  • 1 lg Oder 2 kleine reife Mango
  • 2 EL Öl
  • 50 g Butter
  • 1 EL Pfeffer
  • 2 EL Cassisessig
  • Kapuzinerblüten

1. Toastbrot von der Rinde befreien, würfeln und in eine Schale Form. Mit dem Schlagobers über-gießen. Chilischoten entkernen und klein hacken. Koriander abspülen, abtrocknen und grob hacken. Limette abspülen und abraspeln.

Ingwer von der Schale befreien und durch die Knoblauchpresse drücken.

2. Lengfischfilet abspülen, trocken reiben und würfeln. Fisch in der Küchen-maschine zerkleinern. Toastbrot, Ei und Eidotter sowie Gewürzzutaten hinzufügen und mischen.

3. Aus der Fischfarce acht kleine Küchlein formen und 30 Min. abgekühlt stellen.

4. In der Zwischenzeit Mango abschälen. Fruchtfleisch von dem Stein lösen und in Spalten schneiden.

5. Öl und 20 g Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und rundum die Küchlein darin 5 min goldbraun rösten. Mango in einer zweiten Bratpfanne in der übrigen Butter anbraten. Mit rosa Pfeffer und Cassisessig nachwürzen. Fischküchlein auf Mango und Kapuzinerblüten anrichten. (Fiz) Dauer der Zubereitung: ca. 45 min Tipp: Anstelle von frischem Fisch kann ebenso tiefgekühltes Seelachsoder Rotbarschfilet verwendet werden. Den Fisch hierzu vor dem Zerkleinern entfrosten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischküchlein mit Gebratener Mango

  1. Liz
    Liz kommentierte am 22.08.2015 um 13:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche