Fischkroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 500 g Kabeljaufilet
  • 3 Chilischoten (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Neugewürz (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 80 ml Milch
  • 50 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (zum Fritieren)

Die noch vorhandenen Gräten aus dem Filet ziehen (das geht am besten mit einer Pinzette). Das Filet würfelig schneiden und in der Moulinette oder im Handrührer zerkleinern. Chilischoten in Längsrichtung aufschlitzen, entkernen und sehr fein würfelig schneiden. Fischfarce mit Ei, Neugewürz, Chili, Milch und Mehl zu einem glatten Teig zusammenkneten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Menge eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Mit feuchten Händen in etwa 30 ovale Kroketten aus der Menge formen.

Portionsweise fünf bis sechs Min. im 170 bis 180 Grad heissen Öl in Öl herausbacken.

Mit den Garnelenbällchen (*) auf einer Platte anrichten. Die Kroketten schmecken am besten lauwarm mit kreolischer und Hot-Pepper-Sauce.

(*) Siehe Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischkroketten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche