Fischklops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fischfilet (frisch)
  • 75 g Speck (durchwachsenen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Semmeln (trocken)
  • 1 Ei
  • Petersilie
  • Salz
  • Muskat
  • Zitronen (Saft)
  • 2 Pk. Soße
  • 2 EL Kapern aus dem Glas,
  • 1 Paradeiser

Das Fischfilet mit kaltem Wasser abschwemmen und gut mit Küchentuch ab- tropfen. Den Fisch mit einem scharfen Küchenmesser in dünne Streifchen schnei- den und durch den Fleischwolf drehen. Speck und Zwiebeln in ganz kleine Würfel schneiden und mit dem Fisch vermengen.

Eingeweichte, gut ausgedrückte Semmeln, Ei und gehackte Petersilie da- dazugeben. Alles gut kneten und mit Salz, Muskatnuss und ein klein bisschen Saft einer Zitrone würzen.

8 Fleischknödel daraus formen und 10 Min. in leicht gesalzenem, kochend heissem Was- ser ziehen.

Helle Soße mit dem ein klein bisschen abgekühlten Klopswasser kochen. Kapern mit ein klein bisschen Einlegebruehe darunterrühren und die Fischklopse in die Soße le- gen. Der Paradeiser in kleine Stückchen schneiden und in die Soße Form.

Dazu schmecken mit Petersilie bestreute Salzkartoffeln und vielleicht ein grüner Blattsalat.

->Quelle : Menü Kochbaende 1 bis 10

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischklops

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche