Fischklösschen zur Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Fischfond
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar
  • 0.5 EL Salz
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 175 g Wallerfilet
  • Pfeffer
  • Muskat

Das Wallerfilet in den Kühlschrank stellen. Wenn es abgekühlt ist, in Stückchen schneiden und im Handrührer zermusen. Mit dem Eidotter und den Gewürzen mischen. Das Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen und diesen vorsichtig unter das Fischpüree heben.

Einen großen Kochtopf mit Fischfond aufwallen lassen. Aus der Fischmasse mit zwei Tee- beziehungsweise Esslöffeln längliche Knödel abstechen und im simmernden Fond fünf bis sechs min pochieren. Wenn sie an die Oberfläche steigen, noch ein bis zwei min ziehen, herausnehmen und abrinnen.

Die Knödel in Suppenteller Form, mit Fischsuppe auffüllen und mit gehackter Petersilie bestreut auf der Stelle zu Tisch bringen.

Hinweis: Statt Wallerfilet kann man ebenso Hecht-, Forellen- oder evtl. Zanderfilet nehmen oder evtl. das Fleisch mehrerer Süsswasserfische vermengen.

Originalrezept:

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischklösschen zur Fischsuppe

  1. tinti
    tinti kommentierte am 01.01.2016 um 09:13 Uhr

    fein

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche