Fischhaeppchen mit Kokosnuss-Mantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 160 g Kokosette
  • 80 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Ei
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 45 g Stärkemehl
  • 450 g Fisch, weiß, fest z. B. Schellfisch, Dorsch
  • 1000 ml Öl (zum Fritieren)

ergibt 20-24 Stück

Kokosette und Erdnüsse im Handrührer kleinmahlen. Dabei durch Ab- und nochmal Einschalten verhindern, dass die Menge heiß wird. Fertige Mischung in eine flache Backschüssel (oder tiefen Teller) Form.

Verschlagenes Ei, Sojasauce und Salz in einer flachen Backschüssel (oder einem tiefen Teller) gut mischen.

Stärkemehl in einen tiefen Teller füllen.

Fisch wie gewohnt vorbereiten (putzen, säuern, mit Salz würzen) und in 20-24 in etwa gleichgrosse Stückchen schneiden. Stückchen erst in Mehl, dann in der Eimischung auf die andere Seite drehen, dann in der Kokosmischung wälzen, bis sie rundherum gut davon bedeckt sind.

Öl auf 185 °C erhitzen und die Stückchen darin 4-5 min in Öl herausbacken, bis sie schön goldbraun sind.

dazu: Pfirsich-Dip

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischhaeppchen mit Kokosnuss-Mantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche