Fischhackbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Fischfilet
  • 200 g Geschabtes Rindfleisch
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 Eier
  • 150 g Weissbrot
  • 1 EL Senf
  • 50 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer bzw. Curry
  • Paprika

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das durch den Wolf gedrehte Fischfilet mit Rindfleisch, kleingeschnittener Zwiebel, Eiern, eingeweichtem, ausgedrücktem Salz, Weissbrot, Senf und Pfeffer vermengen. Die Hälfte der Menge in eine gefettet Kastenkuchenform befüllen. Den in Scheibchen geschnittenen Speck kurz anbraten, mit Paprika überstreuen und als Streifchen auf die eingefüllte Menge legen. Den übrigen Fischteig darübergeben und den faschierten Braten für ungefähr 50 min in die heisse Röhre schieben. Anstelle von Speck sich hart gekochte Eier, gare Karotten beziehungsweise ebenso Frankfurter Würstchen verwenden. 1 Ei kann durch 1 gehäuften EL Vollsoja ersetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischhackbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche