Fischgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Fischgulasch zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Erdäpfel schälen und vierteln. Paprika entkernen und würfeln. Fisch in grobe Würfel schneiden.

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und mit Wasser aufgießen. Paradeiser, Paprika und Erdäpfel hinzufügen und für ungefähr 20 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Sauerrahm mit Mehl verrühren. Das Gulasch damit binden und den Fisch hineingeben. Weitere 10 Minuten bei geringer Temperatur köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Fischgulasch mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Das Fischgulasch kann mit dem Fisch Ihrer Wahl, z.B. Pangasius, Scholle oder Kabeljau, zubereitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Fischgulasch

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 16.11.2015 um 17:38 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 03.05.2015 um 12:38 Uhr

    habe auch Probleme mit Pangasius, wird mit einem anderen Fisch nachgemacht

    Antworten
  3. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 26.04.2015 um 08:25 Uhr

    Ever Clever

    Antworten
  4. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 07.02.2015 um 09:16 Uhr

    mit anderem Fisch- nie Pangasius

    Antworten
  5. LizCollet
    LizCollet kommentierte am 11.12.2014 um 00:10 Uhr

    sehr gute Idee - auch wenn man Pangasius ja eigentlich nicht mehr verwenden soll. Aber das Rezept lässt sich auch mit anderem Fisch zubereiten

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche