Fischgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Seelachsfilet
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 500 g Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Paprika (edelsüss)
  • Curry
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Sauerrahm
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Seelachsfilet spülen, abtupfen und würfeln. Fisch mit Saft einer Zitrone beträufeln. Karotten reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Paprika spülen, abtupfen und in zarte Streifen schneiden.

Zwiebel würfelig schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das zerkleinerte Gemüse darin glasig weichdünsten, mit der Gemüsesuppe löschen, nachwürzen.

Bei geringer Temperatur 5 Min. leicht wallen. Fischwürfel zufügen und in etwa 8 Min. gar ziehen.

Als letztes die Sauerrahm unter das Gulasch rühren. Vor dem Servieren mit dem feingehackten Schnittlauch überstreuen.

Dazu passt Curry-Langkornreis.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fischgulasch

  1. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 09.12.2013 um 10:06 Uhr

    Leider nicht mein Geschmack

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche