Fischfrikassee im Safran-Reisrand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Reis
  • 750 ml Wasser
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Steinbeisser in Scheibchen
  • 125 ml Weisswein
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Fischbrühe
  • 125 ml Schlagobers
  • 150 g Dose Muschelfleisch
  • 125 g Krabbenfleisch
  • Safran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

~ in etwa achtzehn Min. - ausquellen.

Die feingehackte Zwiebel in wenig Butterschmalz andünsten, die halbierten Steinbeisserscheiben hinzfügen, auf jeder Seite in etwa Zwei Min. weichdünsten, dann mit Weisswein und Muschelbrühe auffüllen, mit Salz würzen und acht bis zehn Min. ziehen. Darauf den Fisch herausnehmen, die Fischbrühe reservieren.

Aus dem restlichen Butterschmalz und dem Mehl eine Einbrenn herstellen, mit der abgemessenen Masse Fischbrühe löschen, durchkochen, zum Schluss mit dem Schlagobers verfeinern.

Das Fisch-, Muschel- und Krabbenfleisch in die Sauce Form, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone pikant würzen.

Den Langkornreis in eine gefettete Reisrand-geben drücken, stürzen, Eigemachte darin anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfrikassee im Safran-Reisrand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche