Fischfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Heilbutt (geräuchert)
  • 300 g Rotbarschfilet
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Klein. Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Haferflocken
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 30 g Butterschmalz

Heilbutt häuten und entgräten. Heilbutt und gewaschenes Rotbarschfilet kleinschneiden. Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken. Fisch und Küchenkräuter zermusen. Gewürze, Haferflocken, Eier und feingehackte Zwiebel unterziehen. Aus der Menge acht flache Fleischlaibchen formen. Im heissen Fett von jeder Seite 4 Min. rösten.

Dazu schmecken ein Küchenkräuter-Joghurt-Dip, Friséesalat und knuspriges Bagüttebrot.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Fischfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche