Fischfrikadellen mit Küchenkräuter-Joghurtsosse auf Brunnenk .

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Chilischote
  • 600 g Fischfilet ohne Haut; z. B. Pangasius-Filet
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 5 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Brunnenkresse; 200 g
  • 3 EL Heller Balsamessig-Essig
  • Zucker

Lauchzwiebel reinigen, abspülen, erst in Ringe schneiden, dann klein hacken. Chilischote abspülen, reinigen, aufschneiden und Kerne herauskratzen. Schote klein hacken. Fisch in Stückchen schneiden und zermusen.

Ei, Lauchzwiebel, Fisch, Chili, Semmelbrösel und Saft einer Zitrone gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Menge 16 kleine Fleischlaibchen formen.

2-3 El Öl portionsweise erhitzen, Fleischlaibchen darin portionsweise bei mittlerer Hitze 6-8 Min. rösten, dabei 1 x auf die andere Seite drehen. Fertige Fleischlaibchen warm halten.

Schnittlauch abspülen, trocken reiben, in feine Ringe schneiden und, bis auf ein klein bisschen zum Bestreuen, mit Joghurt durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln abschälen und in schmale Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Von der Brunnenkresse ein wenig von den Stielen klein schneiden. Kresse reinigen, abspülen und abrinnen.

Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 3 El Öl darunterschlagen. Brunnenkresse, Zwiebelringe, Knoblauch und Salatsauce mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Fleischlaibchen, Joghurtsosse und Blattsalat anrichten, mit Rest Schnittlauch überstreuen. Dazu schmeckt Bagüttebrot.

Brunnenkressesalat

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfrikadellen mit Küchenkräuter-Joghurtsosse auf Brunnenk .

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche