Fischfondue mit Gemüsen und Saucen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Fischfondue::

  • 1000 ml Fischfond
  • 200 g Steinbeisserfilet in Stückchen
  • 200 g Seeteufelfilet in Stücken
  • 200 g Lachs in Stücken

Gemüse:

  • 150 g Karotten in dicken Stiften
  • 150 g Brokoliroeschen
  • 1 Bund Lauchzwiebeln in Stücken
  • 1 Paprika, geachtelt
  • 2 sm Zucchini, dicke Würfel
  • 100 g Champignons (klein)

Soja-Sesam-Sauce::

  • 3 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Orangenschale (abgerieben)
  • 2 Prise Ingwer (gerieben)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sesamsaat, geröstet und gemörsert

Aprikosen-Senfsauce::

  • 100 g Marillen
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gehackt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Scharfen Dijonsenf
  • 1 Peporoni, kleingehackt
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Prise Zitronenschale (unbehandelt)
  • 1 Teelöffel Schwarze Pfefferkörner, gro zerstoßen

Fischfond aufwallen lassen. Die Gemüse darin al dente machen und aufs Stövchengeben. Die Fischstücke an der Fonduegabel im Bratensud gardünsten.

Soja-Sesamsaat Sauce: Alle Ingredienzien miteinander mischen.

Marillen-Senfsauce: Alle Ingredienzien zu einer sämigen Sauce machen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fischfondue mit Gemüsen und Saucen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche