Fischfond - Vincent Klink

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 l Wasser
  • 2 Thymian
  • 1 Petersilienwurzel
  • 0.5 Lauch
  • 0.5 Fenchelknolle
  • 0.5 l Weisswein (trocken)
  • 1 Staudensellerie
  • 6 dag Butter
  • 100 dag Karkassen, Gräten u. Köpfe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Schalotten
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Gewaschene Gräten in Butter dünsten. Das Grünzeug dazugeben. Mit Weisswein eingießen und das Wassergenauso zu diesem Zweck geben. Anzumerken ist, dass die Fischgräten flach nur bedeckt werden, andernfalls müsste dann der Fond zu stark reduziert werden, was zu starken Aromaverlusten führen würde. Die Gewürze dazugeben. Hier ist die Geschmacksrichtung entscheidend, die man einwickeln will. Z.B.

Nelke, Salbei, Lorbeer, Zitronenhaut, Thymian u. S.w.

Die Sauce abschäumen, passieren und in kleine Marmeladeglaesschen ausfüllen, dicht verschliessen. Wenn der Fond heiss eingefüllt wurde, so kann man ihn im Kühlkasten minimal 3 Monate verwahren. Eine weitere Möglichkeit wäre, den erkalteten Fischsud in Eiswürfelfächer zu ausfüllen, gefrieren und dann die Würfel in einem Beutel tiefkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfond - Vincent Klink

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche