Fischfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Fischabfälle
  • 1 Porree (Stange)
  • 2 Sellerie (Stange)
  • 2 Schalotten
  • 2 sm Petersilienwurzeln
  • 40 g Butter
  • 250 ml Weisswein
  • 2000 ml Wasser
  • Salz
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz

Fischabfälle in ein Sieb Form und unter fliessendem kalten Wasser reinigen, bis das Wasser klar abläuft. Das Gemüse abspülen, reinigen und abschneiden. Die Butter schmelzen und das Gemüse darin andünsten.

Fisch hinzfügen und mit andünsten, Wein und Wasser aufgiessen, Gewürze hinzfügen und kurz aufwallen lassen.

Halb bei geschlossenem Deckel 20 min bei schwacher Temperatur leicht wallen, dabei den sich bildenden Schaum abschöpfen.

Ein Spitzsieb mit einem Mulltuch ausbreiten. Die klare Suppe auf der Stelle abschütten, da sie sonst leimig wird.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte